DDMC BLOG - RADFAHREN ERLEBEN

  • P1090055

Ich bin zurück im Renngeschäft!
Nach 3 Jahren abseits der Rennstrecke, sitze ich wieder im Sattel und bin heil froh ;-)
Mit 190km und 9100 HM in 3 Tagen nicht unbedingt eine leichte Kost um wieder einzusteigen, aber wenn dann richtig oder?

  • IMG_2477

Das Beste an diesem Renntag war, das wir erst gegen acht Uhr los fahren mussten und dann noch einen perfekten Parkplatz bekommen haben.

  • IMG_20180520_123544

Am vergangenen Samstag startete ich mal wieder im Rahmen des Bike Festivals beim Marathon in Willingen. Mit 7:30 Uhr ist der Start recht früh und es war bitter kalt im Sauerland. In kurz/kurz neben einer gefrorenen Autoscheibe zu stehen, ließ einen doch wieder in den Bus einsteigen,

  • WhatsApp_Image_2018-04-14_at_19.59.03

Der Bergzug entlang der A38 hat mich schon immer gereizt mit dem MTB zu befahren. Als ich von der Veranstaltung hörte war ich sofort begeistert UND vermutlich ist das der einzige MTB Marathon der nicht mit frühem Aufstehen verbunden ist.

  • 30629122_1011906295616674_5519560826840678400_o

Am 08.04. stand das erste Rennen auf dem Programm für 2018 in Hellenthal. Da es unser Heimrennen war sind wir morgens früh um 6:50 Uhr in Hellenthal gewesen um erst mit zu helfen beim Aufbauen.

  • PART_1523207616668

Diese Woche war Schwellentraining, gefühlt jeden Tag und der Plan wollte nicht einmal eine klitzekleine Taperingpause vor dem Rennen erlauben. So entschied ich mich, das Rennen zu einem EB Training umzugestalten, und alles war fast wie Ende 2017 in Langeberg. Nur diesmal durfte ich mich gleich als Gesamtsieger des Hobbyrennens über 2 Runden fühlen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.