DDMC BLOG - RADFAHREN ERLEBEN

  • IMG_0152

Samstag kamen mit per Post die neuen Trikots, darunter auch ein Satz in Pink! Auf der einen wirklich schlammigen Abfahrt des Rennens in der zweiten Runde nach heftiger Intervention des Großhirns flog ich im hohen Bogen auf die Strecke und holte mir so noch die Fangopackung aus der Ausschreibung ab, der Schlamm wirkte auf dem Trikot sehenswert.

  • IMG-20170722-WA0014

Es war mal wieder so weit, die DM (Deutsche Meisterschaft) stand wieder an und in diesem Jahr wusste ich, was auf mich zukommt. Allerdings gestaltete sich die Vorbereitung darauf schwieriger als gedacht…. Ich hole einfach mal ein wenig aus:

  • 20170819_123739

Es war mal wieder Zeit, Rennen zu fahren. Seitdem Roland auch wieder richtig trainieren kann, sind wir die letzten Wochen viel zusammen gefahren. Höhepunkt war ein kurzer Urlaub in den Alpen, wo wir zufällig auf Wolf und Daniel trafen und schöne Touren geradelt sind. Nun sollte es Richtung Sauerland gehen wo die Konkurrenz immer

  • Unbenannt

Mit Vorfreude auf den Job bei der DM MTB XCO bin ich Samstag gegen 8.00 Uhr nach Bad Salzdetfurth gefahren. Ein wenig Sorge bereitete mir die Frage, wie werde ich als Neuer vom Landesverband von den BDR – Kommissären empfangen. Doch die Verunsicherung war unbegründet! Der Vorsitzende des Kommissärskollegium (UCI – Kommissär) sagte nach der Begrüßun

  • D5E35B30-4771-4077-98D1-835526FAD1DC

Da ich so gerne nochmal einen Marathon fahren wollte hatte ich mir direkt nach den Ferien Nordenau herausgesucht. Nachdem ich am Freitag direkt nach der Schule aus dem Harz nach Alfeld gefahren war, packte ich schnell das Auto sowie Klamotten und fuhr dann mit meinem Opa und meiner Freundin nach Nordenau weiter.

  • 0A210BDF-0A18-4B06-8150-D18171E20D4D

Ich bin am Freitag direkt nach meinem Ferienjob noch nach Bad Salzdetfurth gefahren zum Strecke abfahren, aber da musste ich schon feststellen, dass die Strecke deutlich umgebaut war als davor das Wochenende und sie schon extrem durchgeweicht war von dem Regen der Tage davor. Also sahen meine Klamotten dementsprechend schon aus!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.