Gründung
 
Gegründet wurde der Verein im Januar 2003 um bundesoffene Downhill Veranstaltungen und Meisterschaften durchführen zu können. Nach Eintragung im Vereinsregister folgten dann auch die ersten Veranstaltungen. Der Mountainbike Rider Cup, der King of Bikepark und  das Finale zur deutschen Meisterschaft im Dual Eliminator mit bis zu 350 Teilnehmern waren die Highlights der ersten Jahre.
 
Der ursprünglich von Downhill-Fahrern dominierte Verein ist im Laufe der Zeit um zahlreiche Mountainbike sowie Rennradfahrer gewachsen und darf sich nunmehr mit seinen rund 60 Mitgliedern zu einem der größten Radsportvereine der Region zählen.
 
Bereiche
 
Im Mountainbike, Rennrad und Downhill-Bereich sind Lizenz- und Hobbyfahrer des Vereins bei zahlreichen Veranstaltungen am Start. Mountainbikemarathons, Cross-Country-Rennen sowie Rennrad-Rennen, aber auch "Just-For-Fun-Touren" bis hin zur Überquerung der Alpen sind die Leidenschaft der jungen Ausdauerabteilung. Der Verein kann junge Talente bis hin zu erfahrenen MTB- und RR-Fahrern vorweisen, die fortwährend Erfolge bei diversen Veranstaltungen melden. 
 
Veranstaltungen
 
Eingeläutet wird die Saison im März bzw. April mit dem "Warm-Up" Marathon in Hellental, welcher zugleich den Auftakt des Vielseitigkeitscups "Challenge 4 MTB" darstellt. Der Marathon wurde erstmal im Jahre 2007 durch den Verein ausgerichtet. Die Teilnehmerzahlen sind mit bis zu 300 stetig angestiegend. Auf einem Rundkurs von 21 km, welcher ein-, zwei- oder dreimal gefahren werden kann, wird den Teilnehmern ein abwechslungsreicher Kurs geboten.
 
An Ostern veranstaltete der Verein auf dem Downhillgelände des Solling Funparks das legendäre Osterfeuerspringen. Hier zeigen die Downhiller wie furchtlos sie wirklich sind, indem sie durch das Feuer springen. Das NDR Fernsehen hat hiervon bereits im Jahr 2007 live im Fernsehen berichtet.
 
Die dritte Veranstaltung bildete im Sommer der "Solling-Downhill", welcher wiederum im Solling-Funpark stattfindet. Mit einem Starterlimit von max. 150 Startern ist dieses Event ein auch für die Zuschauer spektakuläres Highlight in der Region. In der Downhill-Szene genoßt der Solling Downhill große Beliebtheit, was nicht zuletzt auch die beständigen Teilnehmerzahlen belegen. Leider findet der Solling Downhill aktuell, aufgrund von Problemen mit der Strecke, nicht mehr statt. 
 
Zum Anfang