• IMG-20160305-WA0000

So, heute wollte ich nochmal einen raus hauen. Küstenklassiker und jeden Tag die vielen Höhenmeter. Das ist doch alles luschig. Heute fahre ich nochmal eben Sa Calobra… Eins vorweg: ich verstehe jetzt, warum alle Radfahrer so scharf darauf sind, nach Sa Calobra zu fahren. Den Hinweg haben wir über Kloster Lluc genommen. Also wieder schön bergauf kurbeln. Mit dem entsprechenden Tempo kein Problem.

Ich hatte ja so eine Ahnung, was mich noch erwartet. Oben in den Bergen war es stellenweise richtig kalt. Dann kam das Schild „Sa Calobra“ rechts. Die Abfahrt bin ich etwas zurückhaltender angegangen, da es sehr sehr windig war. Aber die Aussicht ist der Hammer und die Landschaft ist der Wahnsinn. Beim bergab fahren wurde mir dann aber immer mehr klar, dass ich die ganzen Serpentinen auch irgendwie wieder hoch muss… Sch*** Da wird einem echt mulmig. Unten in Sa Calobra war es wieder richtig schön warm und angenehm. Am besten wir bleiben hier, hab ich mir gedacht. Den Rückweg traten wir aber nicht direkt an. Wir machten noch einen Abstecher nach Cala Tuent und gönnten uns dort noch Kuchen, Cafe con Leche und Sandwich. Danach nahmen wir gestärkt den Anstieg in Angriff. Gott sei Dank lief es besser als gedacht. Oben angekommen wurde kurz triumphiert und dann traten wir den Rückweg zum Hotel an. Dank Rückenwind ging es sehr schnell voran und kamen zufrieden im Hotel an.

Gallerie zum Bericht:

  • IMG-20160305-WA0000
  • IMG-20160305-WA0001
  • IMG-20160305-WA0002
  • IMG-20160305-WA0003
  • IMG-20160305-WA0006
  • IMG-20160305-WA0008
  • IMG-20160305-WA0009
  • IMG-20160305-WA0010
  • IMG-20160305-WA0011
  • IMG-20160305-WA0012
  • IMG-20160305-WA0013
  • IMG-20160305-WA0014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.