• Siegerfoto_von_Wolf

Perfekter Saisoneinstieg in Dassel

von Jasmin Corso

Durch eine Verletzung war der Schaeferwerk Marathon in Dassel mein Saisoneinstieg. Das familiäre Ambiente und eine tolle Wettervorhersage waren die optimalen Einstiegsbedingungen und so machte ich mich am Sonntagmorgen mit den beiden Cyclocrossfahrern auf den Weg in den schönen Solling.

Da die Form noch nicht auf dem Höhepunkt war wollte ich die Sache etwas ruhiger angehen lassen. In meiner Rennklasse waren 3 Runden á 14 km mit circa 300 Hm zu absolvieren. Leider waren nur zwei weitere Frauen vertreten und ich hatte aus Erfahrung die Befürchtung, dass frau sich schnell in verschiedene Gruppen verteilt und das Rennen dann einsam abgefahren wird. Nach dem Start und in der ersten Runde habe ich versucht mich aus Positionskämpfen rauszuhalten und so verlor ich tatsächlich die beiden anderen aus den Augen. In der ersten Runde machte ich dann auch gleich Bekanntschaft mit der mir bislang unbekannten Himmelsleiter bei der die Anweisung „voll durchziehen“ auf jeden Fall sehr hilfreich ist. Danke Peter für den Tipp und sorry, wenn du absteigen musstest ;). Nach der ersten Runde fuhr ich auf meinen crossenden Freund am Teufelsberg auf. Ich beneidete ihn wirklich nicht um die für Cyclcocross-Rennen sehr taugliche 1x11 Übersetzung. Kurz vor Ende der zweiten Runde sprintet er davon um sein Renen zu beenden. Zu meiner Überraschung fuhr Monika kurze Zeit später von hinten auf mich auf: ich hatte nicht bemerkt, dass ich sie mit Defekt am Rand stehend überholt hatte. So starteten wir die dritte Runde zusammen, unterhielten uns kurz über die schöne Veranstaltung und wurden dabei prompt von Wolf-Dieter (beim „Kaffeekränzchen“) erwischte. Schnell verstummten dann die Gespräche vor Anstrengung, zumindest von meiner Seite. Wir konnten die gesamte dritte Runde beieinander bleiben. Mir gelang es Monika auf den Downhills zu folgen und so kam es, dass wir zusammen ins Dasseler Stadion einfuhren. In dem dann folgenden Sprint konnte ich mich gegen Monika durchsetzen. Ein Sprintfinish im Damenrennen bei nur drei Fahrerinnen! Danke bei den Veranstaltern für die tolle Strecke und die insgesamt sehr gelungene Veranstaltung. Die Pokale sind übrigens der Hammer! Auch ein danke an Monika für das spannende Rennen und weniger Defektpech für die nächsten Rennen.

Ergebnis in der Altersklasse: 1

Ergebnis in der Gesamtwertung: 1

Gallerie zum Rennbericht:

  • Siegerfoto_von_Wolf

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang