• IMG_6228

Im Schlamm gefangen

von Lars Messerschmidt

In einem Anflug von ich weiß auch nicht was, habe ich mich am Samstag bei strömenden Regen für die Hobby DM in Bad Salzdetfurth nachgemeldet. Das erste Mal war ich komplett durch, als ich vom Auto zur Anmeldung gelaufen bin. Die netten Mädels an der Anmeldung lachten,

weil von meinem Kopf das Wasser auf den Anmeldezettel tropfte und ich ihn kaum ausfüllen konnte. Auf dem Rückweg begegnete ich Gerald, der nach zwei Runden Stecken-Besichtigung sein Rad am Auto lehnen sauber regnen ließ. Er berichtete, dass es sehr Rutschig sei …

Um 10 Uhr startet ich mit den Herren und der U19. Die Herren starteten als erstes. Dann mit 15 Sekunden Abstand „mein“ Senioren I Feld. Da ich mich Nachgemeldet hatte, startet ich aus der letzten Reihe. Auf den ersten 1000 Meter konnte ich auf festen Untergrund einige Plätze gut machen und war mit in der Spitze als es in den Wald ging. Ein Schotterweg führt uns zum ersten Downhill. Hier stießen wir alle das erste Mal auf den unglaublich rutschigen Untergrund. Vor mir stürzten zwei Fahrer. Anhalten war auf dem Untergrund einfach nicht möglich, was mich dazu zwang rechts von der Strecke in die Büsche zu fahren. Als ich aus diesen wieder Raus kam, war das Starterfeld natürlich vorbei. Kurze Zeit später war mir klar, dass es bei diesen Bedingungen unmöglich war wieder nach vorn zu fahren. Die Beine waren gut, aber man hat die Kraft einfach nicht auf den Boden bekommen. An vielen Stellen musste aufgrund der mangelnden Traktion im Schlamm gelaufen werden. Laufen konnte ich auch noch nie gut, weil warum soll man laufen, wenn man auch Radfahren kann? Es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Ich konnte Teamkollege Micah oft sehen und ihn anfeuern. Mal verlor man einen Platz, weil man schlecht um eine Kurve gerutscht ist, mal gewann man einen, weil der Vordermann beim Schieben ausgerutscht ist und im Dreck lag. Leider war der Spaß nach 4 Runden und ca. einer Stunde vorbei. Als Marathonfahrer wäre ich gerne noch eine Stunde weitergefahren. Im Ziel durfte ich mich mit Micah über seinen 1. Platz freuen. Die Title-Verteidigung war gelungen! Und das mit 16 Jahren in der U19.

Großer Respekt an das Team um Olaf und der Stadt Bad Salzdetfurth. Unglaublich was ihr da auf die Beine stellt!

Ergebnis in der Altersklasse: 9

Ergebnis in der Gesamtwertung: 9

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_1040
  • IMG_5447
  • IMG_6228
  • IMG_6386

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang
Template by JoomlaShine