• IMG_2629

Das erste mal ohne Schlamm!

von

1. Stadtpark-Terminator in Holzminden und erstes Rennen in der Saison 2013 ohne Schlamm und ohne Regen. Die Trikotwahl war klar KURZ-KURZ. Also machte ich mich schon recht früh auf den Weg nach Holzminden, um vor dem Rennen nochmal die Strecke abzufahren. Schließlich war dies auch mein erstes CC-Rennen und vor den 140hm auf einer 4,4km langen Runde hatte ich schon Respekt. Die Proberunde machte mir aber Mut. Das ist genau die Art von Strecke, die mir liegt.

Inzwischen sind auch die anderen aus meinem Team eingetroffen. Lars und Sabrina sowie unsere Downhiller und Allrounder Bastian und Kevin. Respket an Bastian, der sich mit seiner Downhillmaschine auf die CC-Rennstrecke wagt. Stolze 15kg wiegt das Bike.Kurz vor 13.30h geht es dann zur Aufstellung in den Startblock. Lars steht in der ersten Reihe. Sabrina und ich etwas da hinter. Unsere Downhiller haben sich in der zweiten Hälfte des Startblocks eingereiht. 13.30h und schon gehts los. Der Feldweg ist für das Fahrerfeld doch recht schmal. Ich versuche mich durchzuschlängeln. Werde vorn links aber geschnitten und muss ausweichen. Dabei fahre ich Sabrina leider vors Rad und sie schupst mich etwas mit dem Vorderrad an, aber nix passiert. In der ersten Rechtskurve hinauf zur Wiese herrscht in der ersten Runde etwas gedränge und schon in der ersten Runde zeigt sich die Wiesenauffahrt hat es in sich! Gegenwind von vorne rechts und man hat einfach das Gefühl man steht. Hat man die Wiese überwunden geht es mit Speed über Feldwege zu den ersten kleinen Trails. Die Strecke ist abwechslungsreich und es geht auf und ab. Viele kleine enge Kurven. Ein paar technische Elemente. Ein schönes CC-Rennen halt. Die ersten beiden Runden taten wirklich weh. Aber in der dritten Runde habe ich meinen Rhytmus gefunden und es läuft immer besser. Die Beine sind gut.Noch besser lief es bei Lars, der zusammen mit dem Führenden an mir vorbeizog. In Runde 3 kann ich Kevin wieder einholen und sogar überholen. Eigtl. habe ich erwartet, dass er mich in der Abfahrt wieder einholt, aber er war nur noch aus der Ferne zu erkennen. Und das Trikot da vorn? Das war Sabrina! So dicht war ich da noch nie dran. Also hab ich nochmal hoch geschaltet und hab versucht ran zu kommen. Aber der Abstand blieb in etwa gleich. In der letzten Runde konnten Sabina und ich unsere beiden Konkurrentinnen auch noch überrunden Erfolg für den DDMC-Solling auf ganzer Linie! Zweimal Platz 1 in den Altersklassen und Platz 1 und 2 auf den 5 Runden der 21km Strecke. Lars wurde Zweiter in einer Top Zeit. Das Fazit des 1. Stadtpark-Terminators in Holzminden: hat Spaß gemacht! Tolle Strecke, tolle Organisation! Nächstes Jahr gern wieder!

Ergebnis in der Altersklasse: 1

Ergebnis in der Gesamtwertung: 2

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_2629
  • IMG_2697
  • IMG_2699
  • IMG_2885

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang