• Klappa-RudS_Team_2

Es lebe der Klappradsport

von Armin Radtke

Rückbetrachtung und Rennbericht zur letztjährigen World-Klapp 2016.
Vorab, ich werde immer wieder im Freundes- und Bekanntenkreis gefragt,
Armin warum machst Du Das? Ich antworte dann immer, weil ich es kann und es holt mich aus dem Alttagseinerlei raus. Klappradsport ist Balsam für die Seele, man kommt total runter und ist unter Gleichgesinnten.

Rückbetrachtung und Rennbericht zur letztjährigen World-Klapp 2016.
Vorab, ich werde immer wieder im Freundes- und Bekanntenkreis gefragt, Armin warum machst Du Das? Ich antworte dann immer, weil ich es kann und es holt mich aus dem Alttagseinerlei raus. Klappradsport ist Balsam für die Seele, man kommt total runter und ist unter Gleichgesinnten. Ganz nebenbei gesagt, man sollte schon eine kleine Schraube locker haben und offen für Skurriles sein.

Ich behaupte mal, dass ein Jeder meines Alters in seiner Jugend mit einem Klapprad Kontakt hatte. Bei mir war es sogar der Anfang meiner Radsportleidenschaft und damit der gesamten Jugend. Aber darauf weiter einzugehen würde hier den Rahmen sprengen.
Zurück zum Rennen, die Regeln sind eigentlich ganz einfach, man fährt auf einem min. 30 Jahre alten Klapprad das modifiziert werden darf (muss aber in seinen Hauptbestandteilen erhalten bleiben wie Rahmen und Lenker) über 24h als Vierermannschaft auf einer Radrennbahn, jeweils ein Mannschaftsmitglied darf im Rennen sein, muss aber nicht.
Es gewinnt das Team mit den meisten Metern/ Runden.
Zugegeben es ist ein sehr skurriles Rennen, man darf nur starten wenn man einen Oberlippenbart sein Eigen nennen kann, Grundkenntnisse der französischen Sprache hat und die internationale Klappradhymne singen kann. Irgendwie ist es eine Zeitreise in meine Jugend, es war eine ziemlich verrückte Zeit damals, die 70èr Jahre leben wieder auf.

Mit sportlichen Klappradgrüßen Armin (Ein Gang ist genug)

Ergebnis in der Altersklasse: 8

Ergebnis in der Gesamtwertung: 8

Gallerie zum Rennbericht:

  • Armin_im_Fahrerpulk_2
  • Klappa-RudS_Team_2

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang