• 26670B3E-4039-4E40-8FF0-AEC514A5E924-1

Im Windschatten von Team Bulls

von Lars Meier

..ging mein Rennen los. Zumindest solange der Start neutralisiert war. Danach folgten direkt die ersten 1000hm am Stück bis auf über 2300 Meter Höhe. Die Temperatur betrug dort nur noch 3 Grad und ich bekam kalte Füße. Direkt im Anschluss ging es über einen Trail mit über 70 Spitzkehren auf der anderen Seite wieder runter nach Italien.

  • IMG_8652

Generalprobe

von Lars Meier

Das Rennen in Neuhaus hat schon seit vielen Jahren einen Ehrenplatz in meinem Kalender. Schon im Jahre 2005 bin ich hier zum ersten mal überhaupt mit Startnummer am Lenkrad durch den Solling geballert. Auf einem bockschweren 26" Fully.

  • 20190707_103304

Never change a winning team!

von Micah Schmidt

Mir wurde immer gesagt: “Kurz vor einem Rennen wird nicht mehr am Radel rumgeschraubt….”
Und ich hab’s doch gemacht und musste dann mit den Konsequenzen im Rennen leben! Eine verstellte Schaltung, eine falsche Sitzform auf dem Rad, sowie diverse Defekte.

  • 165744632

Lehrreiches Rennen in der Eifler Hitze

von Fabian Büser

Ich hatte mich so gefreut, endlich mal ein Rennen bei sommerlichen Temperaturen. Nachdem die Rennen zu Jahresbeginn eher um den Gefrierpunkt gestartet wurden, waren für den Start am Rursee satte 35 Grad angekündigt. Das Thermometer war schon morgens um 10:00 Uhr zum Start auf über 30 Grad geklettert, sodass die devise heute durchhalten lautete.

  • 5213_20190512_142345_154369209_socialmedia

Routine auf der Langstrecke

von Vincent Jonatan Beckmann

Zum letzten Vorbereitungsrennen auf die Transalp ging es in den Schwarzwald.
Natürlich stand die Langstrecke auf dem Programm. Dieses Mal auch endlich wieder mit Transalp Partner Philipp zusammen am Start.
101 KM & 2300 HM im schönen Nordschwarzwald bei besten Rennbedingungen warteten auf uns.

Unsere Sponsoren

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang