• MTB_Badharzburg_

Ich bin am Samstagabend ganz entspannt in Bad Harzburg bei Schmuddelwetter angereist und habe in unserer Zweitwohnung übernachtet. Somit konnte ich am Sonntagmorgen etwas länger schlafen und gut frühstücken.

Beim Blick aus dem Fenster stellte sich die Frage was ist mitzunehmen, denn wir hatten gerade mal 3 Grad plus und Nieselregen. Also warm anziehen und los zum Sportpark. Dann hieß es anstehen bei der Startnummernausgabe und warm machen. Um 10.oo Uhr war mein Start der 36km Strecke mit 1100 Hm. Nachdem wir aus dem Sportpark heraus gefahren sind ging es auf einer Teerstraße gleich leicht berghoch zum Wald. In dem Wald ging es auf einer seifigen, matschigen „Waldautobahn“ weiter berghoch. Da ich die Renneinteilung so gewählt hatte, da ich den Anfang nicht zu schnell angehen wollte, bin ich den ersten langen bergauf Trail im vorderen Drittel des Feldes gefahren. Nach dem Trail habe ich angefangen einige Fahrer vor mir zu überholen ( auch Bekannte meiner Altersklasse). Es fand sich dann eine gute Gruppe von Fahrern mit denen ich dann das komplette Rennen zusammen gefahren bin.
Fazit: Ich bin zufrieden mit meinem Rennen, erster Sieg in diesem Jahr. Es hätte noch etwas besser laufen können, da ich mir vor dem Rennen beim warm machen eine kleine Verletzung zugezogen habe die mich beim Rennen doch ein wenig eingeschränkt hat.

Ergebnis in der Altersklasse: 1.Platz

Ergebnis in der Gesamtwertung: 20.Platz

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_0784
  • IMG_0786
  • IMG_1257
  • MTB_Badharzburg_

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.