• sportograf-130005253

Mein erstes Internationales Rennen

von Torben Frohns

Ich hatte im letzten Urlaub schon gesehen, dass es das Rennen gibt, nur weil ich noch keine Lizenz hatte, lohnte es sich noch nicht da mitzufahren. Dieses Jahr habe ich mich dann Anfang des Jahres pünktlich für das Rennen angemeldet.

Am Renntag klingelte um 3 Uhr 40 der Wecker, weil man nur bis 7 Uhr die Startunterlagen abholen konnte. Ich war dann pünktlich um 6 Uhr da und wollte meine Sachen abholen. Ich musste leider feststellen, dass es extrem kalt war. Um 8 Uhr 30 sollte dann mein Start sein, ich fuhr mich schön lange warm, was sich am Schluss leider als Fehler herausstellte, denn eigentlich sollte ich vom Startblock 1 aus starten, der für die U23 und Profi reserviert war. Leider hatten die Kampfrichter nicht aufgepasst, dadurch sind die anderen Altersgruppen nach vorne geschoben worden und deswegen war dann kein Platz mehr für mich und andere Sportler, so musste ich von der Seite starten und hatte am ersten Berg gleich mal einen Stau. Danach ging es fast nur noch bergauf. Die ersten 20 km des Rennens konnte ich Plätze gut machen, da die Strecke nur bergauf ging bis zum ersten Gipfel über 2000 Meter , dann fuhren wir eine Abfahrt, die 6 km lang war, und dann auf einem Radweg, der immer bergab ging bis Kilometer 48, auf diesem Weg hatte ich eine gute Gruppe und wir konnten ein sehr hohes Tempo fahren. Jetzt stand der 2. Berg auf dem Programm, davor konnte ich noch eine Trinkflasche greifen, die von meinem Vater gereicht wurde. Der Berg hat sich so sehr hingezogen und man dachte er ist nie zu Ende, dann kamen wir an der Bergwertung vorbei und ich hoffte jetzt geht es runter, aber nein falsch gedacht, es ging noch höher und wieder runter und wieder hoch……… dieses zog sich extrem in die Länge und verlief weiter über anspruchsvolle Trails in Richtung Ziel.


Ich bin sehr zufrieden, dass ich es geschafft habe und werde nächstes Jahr wieder hinfahren.

Ergebnis in der Altersklasse: 10

Ergebnis in der Gesamtwertung: 181

Gallerie zum Rennbericht:

  • sportograf-130005253
  • sportograf-130008605
  • sportograf-130011309
  • sportograf-130025018
  • sportograf-130057344

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang