• IMG_1655

Der frühe Vogel ... friert sich den ***** ab

von Fabian Büser

Heute war ich mal vor den Kindern wach und das will schon was heißen. Aber ich hatte mir großes vorgenommen und war motiviert das erste mal beim SKS Kellerwald Bikemarathon in Gilserberg an den Start zu treten. Auch wenn Torben mir netterweise gestern schon die Startunterlagen besorgt hatte, war ich bereits um 8:15 Uhr in Gilserberg angekommen.

Der Wetterbericht hatte Schneefall und eisige Temperaturen prognostiziert. Heute morgen wurde ich allerdings positiv überrascht. Die Sonne schien und es war keine einzige Wolke zu sehen. Nun ja, mein zugefrorenes Auto hatte mich schnell zurück am Boden der Tatsachen, was dazu führte, dass ich noch eine Extraschicht Pullover und wärmere Handschuhe eingepackt habe. Beim aufwärmen in Gilserberg dachte ich mir noch, gut dass ich das Outfit gewählt habe aber spätestens im ersten Anstieg, der sich 8km durch den Wald zog, hatte ich die Schweißperlen auf der Stirn und wollte am liebsten einen Pullover loswerden.

Das Rennen verlief für mich sehr gut. Ich hatte mir vorgenommen im ersten Drittel zu landen und wurde am Ende sogar 29. von 285 Startern in der Gesamtwertung. Mal davon abgesehen, dass es keine Hobbywertung gab, ist dann der 7. Platz von 31 Fahrern in meiner Altersklasse auch ganz ok. Doch zurück zum Rennen: Gestartet wurde mit einer gemütlichen Einführungsrunde, bei der ich mich ziemlich weit nach vorne zurchboxen konnte... zu weit, wie sich immer wieder an den Anstiegen rausstellte, denn wirklich Anschluss an eine Gruppe habe ich über das ganze Rennen nicht gefunden und wurde immer wieder von hinten überrascht. Neben dem Verlust meiner Trinkflasche bei ca. KM10 bin ich alles in allem aber super gut durch die Strecke gekommen und war überrascht von der Stabilität und Laufruhe meiner Starrgabel auf den absolut genialen langen Abfahrten, mit denen sich dieser Marathon bei mir fürs nächste Jahr schon mal ganz hoch auf der Prioritätenliste gesetzt hat.

Ergebnis in der Altersklasse: 7

Ergebnis in der Gesamtwertung: 29

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_1655

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang