• IMG_8652

Generalprobe

von Lars Meier

Das Rennen in Neuhaus hat schon seit vielen Jahren einen Ehrenplatz in meinem Kalender. Schon im Jahre 2005 bin ich hier zum ersten mal überhaupt mit Startnummer am Lenkrad durch den Solling geballert. Auf einem bockschweren 26" Fully.

In der Zwischenzeit hat sich natürlich einiges getan. An der Fitness, an der Technik, die Menge der Daten die man während des Rennens sammelt wächst ins unermessliche. Was sich hingegen fast gar nicht geändert hat ist die Streckenführung. So hat man hinterher immer einen schönen Vergleich zu den Fahrzeiten der vergangenen Jahre.
Da nächste Woche schon die Transalp auf dem Kalender steht waren die Erwartungen natürlich hoch - und sie wurden nicht enttäuscht! Mit 2:01.13 fuhr ich die beste Zeit die ich jemals auf dieser Strecke erreicht habe.
Bis nach Schönhagen hatte ich noch eine Gruppe die recht ordentlich Tempo gemacht hat, aber auf dem Anstieg zum Sollingturm hoch wollte mir keiner der Herren mehr folgen... dafür aber die einzige Dame aus der Gruppe. Nur Bergab hatte sie so ihre Probleme weswegen ich die meiste Zeit über alleine unterwegs war. Jedenfalls bis zur zweiten Verpflegung, ab da fuhren wir zusammen weiter. Im "Tal der Tränen" sammelten wir noch Teammate Fabian ein.
Da ich es nicht riskieren wollte von meiner einstigen Gruppe auf den letzten Metern noch kassiert zu werden (es ging ja am Ende fast nur noch geradeaus) habe ich mich geopfert und die letzten Kilometer bergab im Wind noch mal ordentlich Gas gegeben. Das war für die anderen beiden natürlich eine Einladung mich im Zielsprint abzuhängen, was sie auch ohne zu Zögern taten.
Alles in allem war es aber wieder eine schöne Veranstaltung. Ich hoffe sie bleibt uns noch einige Jahre erhalten.

Ergebnis in der Altersklasse: 3

Ergebnis in der Gesamtwertung: 14

Gallerie zum Rennbericht:

  • IMG_8652

Folge uns auf Facebook

Zum Anfang